Seit 1981

AstroPolarity Ausbildungs & Beratungscentrum in Berlin

Ich danke

tausenden von Schülern, Klienten, Zuhörern, Zuschauern, Kunden und Freunden für das mir geschenkte Vertrauen. Ich bin voller Dankbarkeit, Freude und Stolz und werde auch in Zukunft meiner Bestimmung folgen.

Peter-Johannes Hensel

*** * ***

 

 

Vita:

  • ... Vor meiner Mutter und vor meinem Vater verneige ich mich in tiefer Dankbarkeit für das, was sie mir waren, sind und bleiben werden ...
  • ... Ich lebe Astrologie als Berufung im Sinne: “Einem frühen Ruf folgend”. Meine Arbeit empfinde ich als das sichere Geleit in den Sturmlandschaften des Menschlichen - mich nährend, lehrend und bescheiden machend. Die Form, in der ich Astrologie lebe, lehre und in die Beratungen einfließen lasse, bewahrt immer den Blick auf das Wesentliche. Und das Lebenswichtige ist letztlich immer einfacher Natur.
  • ... Ab 1972 Beschäftigung mit fernöstlicher und abendländischer Astrologie, Tiefenpsychologie (vornehmlich zunächst nach C.G. Jung und Wilhelm Reich) und dazugehörigen Therapieformen, Yoga, abendländischer, ägyptischer und fernöstlicher Philosophie, insbesondere den verschiedenen Formen des Zen-Buddhismus und Taoismus, sowie Kampfkunst (Wing Tsun). Seit 1977 bin ich hauptberuflich als Astrologe tätig.
  • ... Ich habe bereits am Beginn meines astrologischen Weges - also sehr früh - begonnen, mich von den herrschenden Ansichten und Lehrmeinungen der damals sogenannt klassischen wie auch sogenannt psychologischen Astrologie zu entfernen, da mich deren Aussagetiefe, die angewandten Methoden der Deutung und Prognostik und die daraus möglichen Ergebnisse in keiner Weise zufrieden stellen konnten. So habe ich sehr früh begonnen, astrologisch selbst zu denken und zu fühlen, zu sehen und zu hören. Dies ist hier in verschiedenen Aufsätzen, die über die Jahrzehnte entstanden sind, in komprimierter Form nachlesbar - siehe unter “lesenfühlen” oder auch in Kurzform bei “Credo”. Meine bekannt kritische und begründbare Haltung gegenüber den verschiedensten Formen herkömmlicher Gegenwartsastrologie ist geblieben, denn Astrologie kann heute erheblich mehr leisten, als was ihr normalerweise durch ihre öffentlichen Vertreter abgerungen wird. Es gilt nach wie vor, das aussage- und entwicklungsbeschränkende Diktat der selbst ernannten “offiziellen Astrologie” aufzuzeigen und im Sinne des Besseren hinter sich zu lassen!
  • ... 1981 Gründung des AstroPolarity Ausbildungs & Beratungscentrums in Berlin. Dort bin ich seither als Ausbildungsleiter und Berater tätig. In nunmehr über 35 Jahren habe ich ungefähr 4.500 Schüler ausgebildet und ca. 25.000 Stunden Unterrichtserfahrung gesammelt. Als astrologischer Berater habe ich weit über 10.000 Klienten begleitet.
  • ... Als Essenz aus nunmehr fast 45 Jahren astrologischer Erfahrung entwarf ich beziehungsweise formte sich mit den Jahren die AstroPolarity-Lehre (APL), die heute in einzigartiger Form eine hoch entwickelte und eigenständige Kraft innerhalb der vielfältigen astrologischen Schulrichtungen darstellt. Sie basiert unter anderem auf einem sowohl tiefenpsychologischen, systemischen, astromedizinischen und spirituell ausgerichteten Grundansatz und verfügt gegenüber herkömmlicher astrologischer Methodik (siehe entsprechende Unterschiede zu APL hier) neben zahlreichen Alleinstellungsmerkmalen vor allem über äußerst effektive Deutungs- und Prognoseverfahren. Eine ihrer wichtigsten, zentralen Kernkompetenzen ist die “Kreative Reduktion”.
  • ... 1987 astromedizinische Buchveröffentlichung: “Zuordnungen und Symptombilder in der Medizinischen Astrologie”. Dieses astromedizinische Lehr- und Nachschlagewerk ist im November 2016 in einer vertieften und stark erweiterten 6. Neuauflage erschienen und kann hier bestellt werden.
  • ... 1995 Gründung der Sektion Fernschule und Etablierung des APL-Fernstudiums innerhalb des AstroPolarity Ausbildungscentrums sowie offizielle Anmeldung und Zulassung der Fortbildung bei der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln. Es gibt mittlerweile mehrere tausend APL-Fernschüler.
  • ... Ab 1996 dann neben der Weiterführung der astrologischen Basisseminare Ausbau des AstroPolarity-Fortbildungsprogrammes durch ein spezielles Masterseminar für fortgeschrittene Astrologen sowie themenzentrierte Einführungs-, Aufbau- und Supervisionsworkshops für Berater verschiedenster Ausrichtung, Ärzte, Homöopathen, Psychotherapeuten, Psychologen, Pädagogen und seelsorgerisch arbeitender Menschen.
  • ... Ab 2000 System-Coach Ausbildung in systemischer Familien- und Strukturaufstellung bei Dynafield in Berlin. Weiterbildungen unter anderem bei Bert Hellinger, Sparrer/v.Kibed.
  • ... Ab 2000 entwickelte ich aus der Essenz der AstroPolarity-Lehre eine neue besondere Form astrologischen Arbeitens: die ZEN-Astrologie. Hier fließen vor allem spirituelle und metaphysich-bildliche Elemente zu einer einmaligen und unvergleichlichen astrologischen Erlebnisweise zusammen. Eine entsprechende ZEN-Astroausbildung wird seit 2004 ebenso wie “Astro-ZEN-Sessions” als innovatives Beratungsformat angeboten. Seit 2015 wird die ZEN-Astrologie im Rahmen der APL-Fernschule auch als innovatives Fernstudium angeboten, ebenso biete ich regelmäßig in Deutschland und Österreich eine komplette Live-Ausbildung in ZEN-Astrologie an.
  • ... 2001 Gründung des Aufstellforum Berlin dessen Veranstaltungen seit Anfang 2004 im AstroPolarity Ausbildungs & Beratungscentrum fortgeführt werden.
  • ... 2002 entstand eine Partner- und Freundschaft mit Martin Reiter / Fa. Astrovitalis. Er übernimmt seither den professionellen Vertrieb der verschiedenen Fernlehrgänge der AstroPolarity-Fernschule.
  • ... 2003 wurde die von mir in den 80iger Jahren entwickelte astrologische Software AstroPol vollständig modernisiert und erweitert und bietet nun in der Version 6.1 professionelle Berechnungen und tiefgehende Analysen in den Bereichen Astrologie, Psychologie und Astromedizin. Seit 2005 werden die dort enthaltenen umfangreichen Texte auch innerhalb von Galiastro (Paessler-Software) in einem speziellen inhaltlichen Format exklusiv angeboten.
  • ... Ebenso werden von mir in Deutschland, Österreich und der Schweiz Vorträge, Seminare und Workshops der AstroPolarity-Lehre beziehungsweise zu astrologischen Themen jeglicher Art angeboten. Aktuelles siehe bitte hier ...
  • ... Seit 2015 wird das Angebot der AstroPolarity-Fernschule ständig durch hochwertige Video- und Audiomitschnitte von Live-Seminaren in D, A und CH zu verschiedenen Themen erweitert. Es entsteht eine umfassende und ständig wachsende APL-Mediathek.
  • ... Ab 2018 werden das APL-Basisseminar und das APL-Masterseminar zusammen gefasst in der APL-Gesamtausbildung.
  • ... Meine astrologischen Kompetenzen sind - basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung und Forschung - breit gestreut. In ungezählten persönlich geführten Seminaren und Beratungsgesprächen habe ich tief gehende Erfahrungen in allen menschlichen Lebensbereichen sammeln können. Es gibt kaum eine Frage, die mir noch nicht gestellt wurde.
  • Tätigkeitsschwerpunkte:
  • ... keine ... beziehungsweise ... alle - was insofern das gleiche ist, als es in Bezug auf die APL-Ausbildung oder meine Beratungsarbeit keinerlei thematische Einschränkungen gibt. Die verbrachten Jahrzehnte in den astrologischen Landschaften haben mir unerlässlich und immer wieder all die Dinge an mein Ufer gespült, die das Menschsein ausmachen. Im Schlimmen wie im Guten.
  • Sonstiges:
  • ... 1978-83 Studium der Kommunikationswissenschaften an der Hochschule der Künste Berlin. Ethnologie, Japanologie und Indische Philologie an der Freien Universität Berlin.
  • ... Seit meinem 6. Lebensjahr spiele ich Gitarre, seit dem 14. Lebensjahr in verschiedenen Bands mit den unterschiedlichsten Stilrichtungen. Meine Eltern waren sehr musikalisch, von klein auf hörte ich Klassik, Cool-Jazz à la Dave Brubeck und Bossa Nova. Von ihnen wurde ich in jeder Hinsicht auch musikalisch unterstützt, wofür ich Ihnen unendlich danbkar bin. Heute bin ich Gründer und Leiter zweier professioneller Coverbands, die anspruchsvolle und bekannte Songs aus den 70igern bis heute spielt.
  • ... Panta rhei - alles fließt. Wer in denselben Fluss steigt, dem fließt anderes und wieder anderes Wasser zu. Ich bin gerne in Bewegung. Neben der Astrologie und der Musik ist daher eine meiner Passionen auch die Erkundung der Welt mit dem Motorrad. Bezogen auf die gefahrenen Kilometer habe ich im Laufe der Jahrzehnte den Erdball sicherlich einige Male umrundet. Der Weg ist das Ziel!
  • ... Ich bin verheiratet und habe eine wunderbare erwachsene Tochter,  einen kleinen Enkelsohn und eine kleine Enkeltochter!

Peter-Johannes Hensel, Berlin im Frühjahr 2017

 

 

*** * ***